blog Politik

Der Fall Jörg Kachelmann

Der Fall Jörg Kachelmann – Ein Prozess und seine Hintergründe | Doku |

Wurde Kachelmann aus dem Weg geräumt weil er den Klima Hype nicht mit gemacht hätte ?  Die Doku wird im laufe der Zeit immer spannende rund unglaublicher. Die angeblich vergewaltigte muss zugeben dass sie das Gericht vorsetzlich angelogen hat. Kachelmann bleibt weiter in Haft.  Die Schnittverletzung stammen nicht von der Tatwaffe – sie hat wohl eher eien Schehre oder Feile benutzt um sich das selbst beizubringen, die blauen Flecke sind nicht zu erklären sie hat vergessen wie die entstanden sind …   Kachelmann bleibt weiter in Haft.

Kachelmann wird poltisch abgesägt und das Gesetzt muss sich biegen. Erinnert etwas an Julan Assange, nur ist bis jetzt unklar warum das ganze.
Hat er eine Ex einen hohe Politikers gevögelt ?  Oder doch mein Verdacht mit dem Klima ?

Der Youtube Text ist merkwürdig zurückhaltend :
„Monatelang beschäftigt sich das Landgericht Mannheim mit dem Fall Kachelmann. Die wichtigsten Zeugen und Gutachter haben zwar bereits ausgesagt, doch eine Urteilsverkündigung ist nicht in Sicht. Dutzende von Journalisten verfolgen den Prozess.
Unter anderem nehmen Stellung: Alice Schwarzer, am Prozess als Bild-Journalistin unterwegs, und Gisela Friedrichsen, die bekannte Spiegel-Gerichtsreporterin. Die beiden kommentieren die Wendepunkte im Prozess und nehmen Stellung zur Problematik der Berichterstattung.“