Stapelverarbeitung mit Gimp [ install gimp-plugin-registry ]

aIn diesem Tutorial zeige ich, wie mit der Funktion Batch-Prozess in GIMP ganze Ordner mit Bildern auf einen Rutsch verkleinert oder bearbeitet werden. 

In this tutorial, I show you how to make use of the batch process feature in GIMP to batch your images.

Since the self-middle-class cameras images with 3000 or more pixel  output you cant post these images no longer easy to  FB or as attachment to an email. The files are simply too large. Change at the camera the quality is not a good solution. I have in each folder, a folder in which I store my smaller version of the original photos. I compress to 800px width (most websites who I care are about 1000px width).
How to resize a folder with 120 images in one go from 3500px wide to 800px? For Gimp  (the # 1 free image editors)  is a addon  available. If you have already installed GIMP in your system, you already have a useful batch handling tool available for your usage.

In Ubuntu, install the extra plugins:

sudo apt-get install gimp-plugin-registry

Run Gimp, go to “Filters -> Batch -> Batch Process” .

 

 

 

gimp-select-batch-process

 

Click on the “Add Files” button to add all your images into the window.

gimp-batch-add-files

 

Once you have added your images, there are several options that you can choose from.

You can turn them clockwise/anti-clockwise, apply blur, or even apply color to your images.

 

gimp-batch-resize

 

You can also resize them (to a certain percentage or absolute size), crop them to the size you want or even sharpen all of them.

 

gimp-batch-rename

 

Better still, you can rename all the images, either by adding a prefix or a post-fix. There are also options for you to flatten or convert grey before writing.

 

gimp-batch-file-format

 

 

Lastly, you can select the output format to save the file. One thing that I feel lacking is the absence of batch “Save for Web” feature.

 

gimp-batch-apply-color

 

When you are done making the changes, click on the “Start” button to process the images. Alternatively, you can press the “Test” button to test drive your changes without making it permanent.

Conclusion

When it comes to batch processing, Phatch is a much better choice. But if you have already installed Gimp, and you only need the batch feature to do simple editing, than the batch process option in Gimp should be more than sufficient to meet your needs.

 

 

 

 
Seit dem selbst Mittelklasse Kameras Bilder mit 3000 oder mehr pixel Breite ausgeben lassen sich diese Bilder nicht mehr so einfach in FB posten oder an eine mail anhängen. Die Dateien sind einfach zu gross. Im Foto die Qualität herrunter stellen ist auch keine gute Lösung. Ich habe in Jedem Ordner einen Ordner in dem ich mir die kleinere Version der Orginal Fotos ablege. Ich komprimiere auf 800px Breite da die meisten Webseiten die ich betreue etwas über 1000px Breite haben und da passt so ein Bild von 800px Breite gut rein.

So wie nun aber einen Ordner mit 120 Bildern auf einen Rutsch von 3500px breite auf 800px verkleinern ?  Das Programm Gimp  (die Nr. 1 unter den freien Bildbearbeitern ) läst sich durch ein addon so erweitern das das Problemlos möglich ist.

In Ubuntu, installiere dieses  plugins mit dem Befehl :

sudo apt-get install gimp-plugin-registry

Gimp neustarten und gehe zu :  “Filters -> Batch -> Batch Process” .

gimp-select-batch-process

Mit “Add Files” button den Ordner auswählen dessen Bilder verkleinert werden sollen.

gimp-batch-add-files

Warum das verkleinern auf einen festen Wert (800) keine Option „Seitenverhältnis behalten “ hat ist mir etwas unklar aber mit 33% ging es genau fein.

gimp-batch-resize

Die verkleinerten Fotos sollen nicht den gleichen Dateinamen haben, die Möglichkeiten hier sind vorbildlich. Etwas am Anfang oder am ende des Dateinamens hinzufügen. Quellordner und Zielordner auswählen und los geht es.

gimp-batch-rename

A ja … die Qualität ( Kompressionsrate)  soll noch festgelegt werden. Als Format hier JPG wählen und dann einen Wert zwischen 65 und 95. Jeder sollte mit diesem Wert mal etwas rumspielen um eine Idee zu bekommen welchen Qualitativen Preis man zahlt wenn die Datei stärker Komprimiert wird. (Grosse Zahl hohe Qualität, kleien Zahl kleine Datei und schlächtere Qualität)

gimp-batch-file-format

Es gibt noch mehr Optionen, das kann alles gern ausprobiert werden ist aber meist nicht nötig.

gimp-batch-apply-color

Drücke den  “Start” button und es geht los.

Wenn der Artikel hilreich war freu ich mich über Verlinkung oder über Teilen per soziale Netzwerke.

Webmystik ist und bleibt Werbe- und Komerzfrei – einfach weil Kooperation und Solidarität neben Wettbewerb und Konkurenz wesentliche Qualitäten menschlicher Gesellschaften sind.