x-no-home-display

android apps

Wer LINAGE OS  auf seinem Telefon installiert hat benötigt einige apps als Software – da ihr auf den Google Play Store verzichtet.
apk dateien findet ihr unter https://www.apk4fun.com
Hier eine Sammlung von apps die ich installiert habe:

Blue Mail

erkannte all-inkl.com von selbst :

me.bluemail.mail-1.9.4.12@APK4Fun.com.apk

Was kann Blue Mail?      Es handelt sich um eine kostenlose E-Mail-App, verfügbar für Android und iOS. Man kann beliebig viele E-Mail-Konten von beliebigen Anbietern einbinden, zum Beispiel von GMX, Outlook, Hotmail etc.    Die App bietet viele zusätzliche Funktionen, wie Push-Nachrichten, Kalender und reichlich Möglichkeien zur Mail-Sortierung und Verwaltung.   Mit 5-10 Millionen Downloads im Play-Store ist sie eine durchaus häufig genutzte App, die auch mehrfach positiv von Technikmagazinen besprochen wurde, zum Beispiel bei connect oder Chip.  Anbieter ist die Blue Mail Inc. Gemeldet ist die Firma unter der Adresse Trident Chambers Road Town auf den Virgin Islands. In der Datenschutzerklärung ist mehrfach von „anderen Unternehmen der Gruppe“ die Rede. Wer noch zu dieser Gruppe gehört, ließ sich nur teilweise klären. Die E-Mail App „TypeApp“ gibt in ihrer Datenschutzerklärung an, zu Blue Mail Inc. zu gehören. Mit der Firma „Blue Mail Media Inc.“, welche E-Mail-Marketing anbietet, hat die Blue Mail Inc. nach eigenen Angaben nichts zu tun.   Unser Test im Überblick  Getestet haben wir die Version 1.9.3 in ihrer kostenlosen Variante, die wir aus Googles Play-Store heruntergeladen haben. Dieser Test gilt nicht für andere Versionen.  Wenn man ein E-Mail-Konto manuell in der App einbindet, zum Beispiel von GMX, überträgt die App das Passwort und den Nutzernamen an Server von Blue Mail. Die Übertragung ist TLS-Verschlüsselt. Für Sicherheit und Privatsphäre ist das trotzdem ein Totalschaden. Denn der Dienst hat damit vollständigen Zugriff auf das eigene Mail-Konto. Aber damit nicht genug: Die App überträgt auch die Absender-Adressen von Mails, die bereits im Postfach liegen.   Laut Datenschutzerklärung speichert der Dienst sogar temporär E-Mails auf den eigenen Servern zwischen. Wie diese dort verschlüsselt oder gesichert sind, erklärt der Anbieter nicht. Auch die Android-ID erfasst der Dienst – ohne ersichtlichen Grund. Alle erhobenen Informationen können mit Unternehmen der Gruppe geteilt werden – diese Gruppe wird aber nirgends näher beschrieben. Sowohl der wahre Unternehmenssitz als auch der eigentliche Besitzer der Blue Mail Inc. bleiben obskur.   Aus den genannten Gründen ist diese App – trotz ihres viel gelobten Funktionsumfanges – vollkommen inakzeptabel. Es gibt reichlich Alternativen, wir raten von der Nutzung daher ab.)

ging nicht gut :     K9 Mail k9-5.503.apk

versucht leider Kontakte zu lesen und stürtzt ab wen ich es nicht erlaube wolte rechte und hing sich dann auf :  SolMail All in One email app_v2.3.17_apkpure.com.apk

kann nur standard hoster : com.yahoo.mobile.client.android.mail-5.27.1@APK4Fun.com.apk

#go.joe.01099*

Signal

signal-4.19.3.apk

 

Fdroid

FDroid.apk

Whatsup

com.whatsapp_2.18.252-452461_minAPI15_arm64-v8a_armeabi-v7a_mips_mips64_x86_x86_64__nodpi__apkmirror.com.apk

 

google@webmystik.de

 

0 Kommentare zu “android apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.